Home

Nur wer Ohrengeräusche hat, weiß, wie quälend sie sind.
Wenn die Medizin nicht helfen kann, kann es hilfreich sein, mit Leidensgefährten zusammenzukommen, Erfahrungen auszutauschen und sich über das, was einen quält, auszusprechen.

Denn geteiltes Leid ist halbes Leid, sagt das Sprichwort, und mit Mitleidenden zu sprechen erleichtert die eignen Beschwerden.

Wir sind die Tinnitus-Selbsthilfe-Gruppe aus Stuttgart und suchen Betroffene zum Erfahrungsaustausch.
Auskünfte erteilt gerne Herr Dr. J. Kätzler unter Tel. 0711-294 335.
Wir treffen uns in der Regel jeden 3. Samstag von 15.00 bis 17.00
Uhr bei KISS, Tübinger Str. 15 in Stuttgart, im 4 Obergeschoss
(Aufzug ist vorhanden).

Wir laden immer wieder Ärzte und Therapeuten zum Vortrag und informativen Gespräch ein. Auch gemeinsame Ausflüge werden unternommen.
Eine kleine Bücherei mit einschlägiger Literatur, Entspannungskassetten und -CDs stehen Interessenten zur Verfügung

Wenn Sie von Tinnitus betroffen sind, so sind Sie herzlich zu unseren Treffen eingeladen. Wir sind für alle offen, wir sind kein Verein, und irgendeine Mitgliedschaft in unserer Gruppe ist nicht erforderlich. Ihr Partner/in oder Ihre Angehörigen dürfen Sie stets gern begleiten.

Ihre Teilnahme ist kostenlos, Spenden zur Deckung der Unkosten sind gern gesehen.

Wir freuen uns, wenn Sie kommen. Vielleicht ist auch für Sie das gesellige Beisammensein mit Mitbetroffenen hilfreich.